Die Inszenierung des Alten Ägypten

Altägyptische Bankettszene, Foto: André Elbing
Altägyptische Bankettszene, Foto: André Elbing

Herzlich Willkommen bei Art of KaRa

 

Ob unterhaltsam oder populärwissenschaftlich, spielerisch oder glamourös, Kinder- oder Abendveranstaltungen: Wir bringen das Alte Ägypten auf ihr Event und laden Ihre Gäste dazu ein, Ägypten mit allen Sinnen zu erleben.

 

Aufwändige Kostüme und Dekorationen, Walk-Acts, Hieroglyphenschreiben, Fotopoint und Tanz – Art of KaRa verwandelt ihre Veranstaltung in einen altägyptischen Königspalast mit Königin, Hofstaat und anschaulicher Bankettszene, in der sich die Besucher selbst wie im Alten Ägypten fühlen können.

Das Art of KaRa Projekt


Art of KaRa wurde 2004 von Birgit Fiolka, Daniela Rutica und André Elbing ins Leben gerufen, drei Künstlern, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Alten Ägypten beschäftigen und es sich zum Ziel gesetzt haben, das Alte Ägypten auf der Basis von Kunst darzustellen.

 

Der Name Art of KaRa steht für die Inszenierung des pharaonischen Ägyptens, ohne dabei das weitläufige Klischee der Vereinfachung zu bedienen.Stattdessen will sich Art of KaRa möglichst authentisch und doch unterhaltsam mit dem vergangenen Ägypten und seiner bis heute bestehenden Faszination auseinandersetzen.

Das Konzept von KaRa richtet sich nicht lediglich an Ägypteninteressierte, sondern an alle, die sich von Mystik, Kunst und Ästhetik angesprochen fühlen.

Wir veranstalten Events mit altägyptischem Ambiente.
Über Walking Acts, pharaonischen Tanz, Lesungen und Papyrusmalerei, gestalten wir Abende stimmungsvoll und individuell.

Art of KaRa setzt dort an, wo das Altbekannte endet. Verschiedene Künstler unterstützen uns mit ihren Darbietungen, so dass ein breites Spektrum an niveauvoller Unterhaltung entsteht.


Die Art of KaRa Seite ist momentan im Aufbau. Weitere Informationen zum Art-of-KaRa Projekt finden Sie hier:

 

http://www.artofkara.de/